Aufgrund der sehr hohen Nachfrage aus dem Kreis der Unternehmen, haben wir uns entschlossen, am 23., 24. und 25. Mai 2018 jeweils eine besondere Infoveranstaltung zum Thema: „Die neue EU-DSGVO“ anzubieten. Am 25.Mai gilt die neue EU-DSGVO und die fast zweijährige Übergangsfrist läuft endgültig ab. Unternehmen, die dann noch immer nicht datenschutzkonform aufgestellt sind, riskieren Abmahnungen oder auch hohe Bußgelder von bis zu 20 Mio. EUR. Da der Bedarf an Beratung hier noch immer sehr hoch ist, haben wir daher den Wünschen entsprochen und gleich an allen 3 Tagen die Veranstaltung angesetzt, so dass möglichst viele Unternehmerinnen und Unternehmer die Möglichkeit erhalten an der kostenlosen Informationsveranstaltung teilnehmen zu können.