Über 35 Unternehmerinnen und Unternehmer haben am heutigen Tag an einer Tagesveranstaltung zum Thema: „Das neue Datenschutzrecht für Unternehmen“ in Recklinghausen teilgenommen. Das von der Firma SEC COM veranstaltete Fachseminar zeigte auf, wie wichtig das Thema aktuell für die Unternehmen ist und wie unsicher diese noch immer bei der Umsetzung der vielen neuen gesetzlichen Vorgaben der EU-Datenschutzgrundverordnung sind.
Insbesondere auch die neuen extrem hohen Bußgelder von bis zu 20 Mio. EUR führen zu einer großen Angst unter den Verantwortlichen in den Firmen. Im Rahmen der Tagesveranstaltung wurden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern alle Grundlagen des deutschen Datenschutzrechts, die Änderungen durch die am 25.Mai 2018 zwingend anzuwendende EU Datenschutzgrundverordnung und die ersten wichtigen Schritte bei der Umsetzung im eigenen Unternehmen aufgezeigt. Das Seminar war ein großer Erfolg, da nicht nur Ängste abgebaut, sondern auch eine neue Zuversicht aufgebaut werden konnte. „Ich freue mich sehr, dass wir in der Veranstaltung den sehr interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern aufzeigen konnten, dass die neuen gesetzlichen Regelungen auch viele positive Aspekte im Wettbewerb haben können“, freut sich der Referent Volke.